Header

Was ist das Lehrlingsparlament?

Auf Einladung der Nationalratspräsidentin haben Lehrlinge aus ganz Österreich beim Lehrlingsparlament die Gelegenheit, die Rolle von Abgeordneten zu übernehmen und den Gesetzgebungsprozess zu erleben. Organisation und Kosten dieser beiden Tage in der Bundeshauptstadt übernimmt das Parlament.
   
Am ersten Tag beschäftigt ihr euch in einem der fiktiven Klubs intensiv mit dem Thema des Lehrlingsparlaments. Die Ergebnisse dieser Diskussionen werden in einem Positionspapier niedergeschrieben und am Ende des zweiten Tages an VertreterInnen der Politik überreicht.
Am zweiten Tag wird über den Gesetzesvorschlag diskutiert, mit anderen Klubs verhandelt und abschließend in der Plenarsitzung darüber abgestimmt. Dabei werdet ihr den ganzen Tag von Abgeordneten zum Nationalrat begleitet und unterstützt.

All das geschieht genau dort, wo es auch die PolitikerInnen Österreichs tun: im Parlament! Ob Diskussion in den Klubräumen oder im Ausschusslokal, beim Mittagessen, bei der Rede oder der Abstimmung im großen Plenarsaal: In diesen Räumen wird täglich die Geschichte der österreichischen Demokratie geschrieben!


© Republik Österreich - Parlamentsdirektion 2008


Logo Lehrlingsparlament
Logo Lehrlingsparlament

Was ist das Lehrlingsparlament?
Was ist das Lehrlingsparlament?
Wissenswertes zu den Aufgaben
Wissenswertes zu den Aufgaben
Kurzinformation Lehrlingsparlament
Kurzinformation Lehrlingsparlament
Organisatorisches
Organisatorisches
Wer ist dabei?
Wer ist dabei?
Downloads
Downloads
Was war bis jetzt?
Was war bis jetzt?