Header

Teilnehmende Schulen 06/14

Wir danken allen Klassen, die sich beteiligt haben, für die vielen interessanten, kreativen und aufwendig gestalteten Beiträge!

Die Jury hat getagt, die eingesandten Bewerbungsbeiträge gesichtet und sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Schließlich wurden folgende vier Schulen ausgewählt und zum Jugendparlament 06/14 eingeladen:

  •     Gymnasium der Diözese Eisenstadt, Modul Politische
        Bildung 9. Schulstufe, Wolfgarten, 7000 Eisenstadt
  •     BORG Jennersdorf, 5B, Schulstraße 4,
        8380 Jennersdorf
  •     BHAK Akademie der Wirtschaft, 1AK,
        Bundesschulstraße 4, 7100 Neusiedl am See
  •     HTLuVA Pinkafeld, 1BHEL, Meierhofplatz 1,
        7423 Pinkafeld

    © Republik Österreich - Parlamentsdirektion 2008